12.11.2015

Vanille-Kaffee-Küchlein (6 Stück)

Wem es noch nicht aufgefallen sein sollte: Ich habe ja eine ausgeprägte Vorliebe für Vanille. Und den Geschmack von Kaffee finde ich auch ganz toll. Da lag es nahe, ein Rezept auszuprobieren, das beide "Komponenten" enthält. Und ich muss sagen, dass die beiden Zutaten wirklich lecker zusammen sind! Vor allen Dingen unkompliziert und schnell herzustellen, wenn sich zum Beispiel kurzfristig Besuch ansagt oder man selbst urplötzlich unbändige Lust auf Kuchen hat ;) Die Verbindung aus zartherb und lieblich ist jedenfalls genau mein Ding! Ich hoffe, Euch schmeckt es genauso gut wie mir.

09.11.2015

Lockere belgische Waffeln (Brüsseler Waffeln)

Hi Ihr Lieben, das Wochenende war für November erstaunlich warm, deshalb war mir gar nicht danach, die üblichen Herbstkuchen zu backen. Da mein weltbester Sohn mir zum Geburtstag ein Waffeleisen für belgische Waffeln geschenkt hat, habe ich kurzum ein Rezept dafür ausprobiert, das als ORIGINGAL angepriesen wurde. Ich finde zwar, dass die anders schmecken als die, die ich ab und an im Café Wichtig in Scharbeutz oder Timmendorf gegessen habe, aber andererseits war ich ja auch noch nicht in Belgien, um dort das Original zu probieren ;) Auf jeden Fall sind sie sehr luftig und kommen mit vergleichsweise wenig Zucker aus.
Viel Spaß beim Nachbacken!!