17.12.2014

Mandelkekse mit Marmelade

Bevor ich mich auf in die Weihnachtsferien mache, habe ich noch ein Rezept für Mandelkekse mit Marmeladen- oder Geleefüllung. Sie sind Amarettinis ähnlich vom Geschmack, durch die Füllung aber sehr zuckerig. Wer ein echter "Süßzahn" ist, wird sie lieben. Auf jeden Fall sind sie auch sehr unkompliziert und einfach herzustellen.
Zum "bitteren" Kaffee passen sie super!

08.12.2014

Christmas Cookies mit Haferflocken

Das Wochenende war genau richtig, um bei üsseligem Wetter den Backofen anzuwerfen. Da ich zwischendurch auch wieder einmal "gesündere" Kekse backen wollte, habe ich mich für die Weihnachts-Cookies mit Lebkuchengewürz und viel gesunden Haferflocken entschieden. Die sind sehr unkompliziert und auch gut mal "auf die Schnelle" herzustellen, da keine Wartezeiten mit Kühlung des Teiges nötig sind. Und sie schmecken ganz himmlisch... ;)

05.12.2014

Marmeladen-Schoko-Augen

Hallo Ihr Lieben da draußen und drinnen, ich habe noch kurz vor dem Nikolaustag ein "schnelles" Keks-Rezept für Euch, das nett aussieht und unkompliziert herzustellen ist. Allenfalls die Kühlzeit von 30 Minuten erfordert etwas Geduld, bevor Ihr die Teilchen dann in den Backofen tun könnt. Mein Sohn liebt diese Kekse und auch meine Mitmenschen unmittelbar um mich herum mögen sie gern. Zeit für Nachschub... ;)

02.12.2014

Marshmallow-Kekse mit viel Schokolade

Die "liebe" Weihnachtsbäckerei steht vor der Tür. Mein Favorit in diesem Jahr sind die leckeren Marshmallow-Kekse aus dem Lecker-Heft. Nicht ganz unaufwändig, aber es lohnt sich auf jeden Fall für alle, die es gehaltvoll und süß lieben. Ich habe den halben Sonntag (aber dafür ganz entspannt!) damit verbracht, alles Step für Step und in Ruhe zu kneten, zu rollen, auszustechen und dann natürlich zu backen und zu probieren... Letzteres war am Besten ;).

24.10.2014

Saftiger Pflaumenkuchen

Entschuldigt, dass ich so lange nichts veröffentlicht habe. Ein Termin jagte den anderen und ich bin zwar zum Backen gekommen, aber leider nicht zum Posten! Doch ich habe die Fotos und Rezepte bereits in einem Ordner gesammelt und werde versuchen, in der nächsten Zeit diverse Leckereien bereit zu stellen. Heute fange ich mit einem saftigen Pflaumenkuchen an.

26.06.2014

Leckere und "hübsche" Mandel-Pfirsich-Kekse

Da bin ich wieder. Heute habe ich für Euch ein Rezept, das sich wunderbar eignet, um Mitbringsel-Kekse herzustellen. Sie sind absolut lecker, mit wenig Zucker, und sie sehen wirklich hübsch aus, ohne dass man dazu ein Verzier-Held sein muss. Sie haben einen feinen Buttergeschmack, mit einer leichten Fruchtnote. Und sie sind ganz unkompliziert.

11.06.2014

Ricotta-Zitronen-Torte

Bei den heißen Temperaturen der letzten Tage konnte man doch nicht auf Kuchen verzichten (ich habe immer Appetit darauf!), aber auf jeden Fall sollte etwas ERFRISCHENDES auf den Tisch. Deshalb habe ich mir ein Rezept ausgesucht, bei dem mir schon seit Wochen einfach bei der Vorstellung daran bereits das Wasser im Mund zusammen gelaufen ist. Ich liebe ja diverse Kuchen-Varianten mit Zitrone, wie Ihr wisst. Aber dieses Rezept ist wirklich besonders saftig und köstlich...

04.06.2014

Blaubeer-Muffins

Oh, was für eine Freude, die Zeit meiner Lieblingsfrüchte hat begonnen!! Erdbeeren, Himbeeren und Blaubeeren stehen momentan ganz hoch im Kurs bei meinen Back-Arien. Ich habe am Wochenende erst einmal mit den Heidelbeeren (Blaubeeren) gestartet und ganz locker-köstliche Muffins damit gebacken. Das schmeckt nach Sommer... und nach meeeehr!!!

12.05.2014

Schoko-Orangen-Kuchen mit Ricotta

Hallo Ihr Kuchenliebhaber dieser Welt ;), ich habe meinen Süßgelüsten wieder auf die Sprünge geholfen. Es gab Schoko-Orangen-Kuchen mit Ricotta, gebacken in der guten alten Gugelhupf-Form. Abschließend musste natürlich noch ein schöner Zartbitter-Guss über den Kuchen gegeben werden, damit er sich auch nicht nur schön ansehen lässt, sondern ein geschmackliches iTüpfelchen hat.

14.04.2014

Amaranth-Walnuss-Kaffee-Kuchen

Hui, wie die Zeit verfliegt. Ich habe natürlich an den letzten Wochenenden das ein oder andere Zartgebäck ausprobiert. Leider habe ich es nicht geschafft, alles rechtzeitig online zu stellen. Vor Ostern wollte ich Euch aber unbedingt noch ein tolles Rezept posten, dass eine Australierin namens Sneh Ihrerseits auf Ihrem Blog cookrepublic.com vorgestellt hat, der sehr lohnenswert anzusehen ist.

18.03.2014

Käsekuchen ohne Boden


Am Wochenende musste zwar Kuchen her, aber "gesund" und mit wenig Zucker sollte er sein. Deshalb habe ich mich dieses Mal für einen Käsekuchen mit Dinkelmehl entschieden, der einfach zu machen ist und nicht viel Zeit beansprucht. Anstatt ihn mit Zitrone zu tränken habe ich mich entschieden, meine "heißgeliebte" Vanille als Geschmacksvariante hinzuzufügen. Echt lecker!!

10.03.2014

Mini-Gugl Himbeer

Gestern ist der Frühling ins Haus geflattert. Nichts mehr mit der Lust auf cremige Schokoladenkuchen, sondern Obst muss her, damit es zur Stimmung passt und Leichtigkeit auch auf der Kuchen-Ebene Einzug erhält ;). Meine Mini-Gugl-Form erfordert etwas Geschick im Umgang, deshalb habe ich dieses Mal einen Spritzbeutel zur Hilfe genommen, um den Teig gut einfüllen zu können und nicht diese elendige Matscherei zu haben. Siehe da, alles wurde gut!!

17.02.2014

Topfkuchen "Espresso con Leche"

Nach einigen Wochen Backpause habe ich nun ein Rezept ausprobiert, dass ich in der neuen Ausgabe der Lekker Bakery gefunden habe. Wie immer habe ich leicht variiert, damit der Kuchen nicht ganz so süß ausfällt, wie die meisten dort abgebildeten Rezepte. Natürlich sieht mein Exemplar nicht halb so professionell aus wie im Heft, sondern eher wie eine Laubsägearbeit, aber das tut dem Geschmack keinen Abbruch ;).

27.01.2014

Apfeltarte mit Marzipan

Bei uns im Norden war es am Wochenende richtig winterlich und sehr kalt. Was lag näher, als es sich mit Kaffee, Kuchen und einem guten Buch auf dem Sofa bequem zu machen... Ich war allerdings relativ faulpelzig und so gab es einen schnellen Kuchen vom Blech, den ich in der "Lecker Bakery" (Weihnachtsausgabe) gesehen hatte. Fertigen Blätterteig ausgerollt, Schmand mit Marzipan vermischt und flugs ein paar Äpfel geschält. Viel mehr braucht es nicht und es duftet himmlisch in der Küche.

24.01.2014

Beschwipste Marillen

Hallo Ihr Lieben,

da bin ich nach einer längeren Pause wieder. Ich hoffe, Euer Jahr hat gut begonnen und Ihr habt die genussvollen Tage im Dezember gut "überstanden" und Euch nicht mit einem schlechten Gewissen wegen der vielen Vorweihnachtssünden geplagt. Heute habe ich für Euch ein winterliches Dessert-Goodie. Es eignet sich prima, um Sandkuchen aufzupeppen, Eis ein wenig raffiniert geschmacklich zu untermalen oder für Cremes, die gut zu Obst passen.